VAHLE würdigt 14 Nachwuchskräfte zum erfolgreichen Berufsabschluss 19.08.2021

VAHLE gratulierte 14 Absolventinnen und Absolventen zum erfolgreichen Berufsabschluss. (Foto: VAHLE)
VAHLE gratulierte 14 Absolventinnen und Absolventen zum erfolgreichen Berufsabschluss. (Foto: VAHLE)
Gute Leistungen zahlen sich aus: Henning Stelte, Geschäftsleitung Operation, und Ausbildungsleiterin Kathrina Adelsberger gratulierten Vanessa Kempa zur „sehr gut“ bestandenen Abschlussprüfung. (Foto: VAHLE)
Gute Leistungen zahlen sich aus: Henning Stelte, Geschäftsleitung Operation, und Ausbildungsleiterin Kathrina Adelsberger gratulierten Vanessa Kempa zur „sehr gut“ bestandenen Abschlussprüfung. (Foto: VAHLE)

Zum Abschluss des Ausbildungsjahres hat VAHLE den diesjährigen Absolventinnen und Absolventen zur bestandenen Abschlussprüfung gratuliert. Unter den 14 Nachwuchskräften sind ein Elektroniker, zwei Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung und Systemintegration, zwei Fachlageristen, vier Fertigungsmechaniker und fünf Industriekaufleute, teils mit EU-Qualifikation. Vanessa Kempa, die ihre Prüfung mit der Note „sehr gut“ meisterte, erhielt als Jahrgangsbeste eine besondere Auszeichnung. Alle ehemaligen Auszubildenden wurden von dem Kamener Technologieunternehmen übernommen.

„Mit unserer intensiven Nachwuchsförderung verfolgen wir das Ziel, Fachkräfte selbst auszubilden und langfristig an unser Unternehmen zu binden. Deshalb sind wir sehr stolz, dass unsere diesjährigen Absolventinnen und Absolventen auch zukünftig bei VAHLE tätig sind“, sagt Ausbildungsleiterin Kathrina Adelsberger. Gemeinsam mit Thorsten Röhr, ebenfalls Ausbildungsleiter, gratulierte Sie den frisch gebackenen Fachkräften im VAHLE Demo-Zentrum zum bestandenen Berufsabschluss.

Die ehemaligen Azubis haben während ihrer zwei- bis dreieinhalbjährigen Ausbildung fünf unterschiedliche Karrierewege eingeschlagen. Insgesamt bietet der Kamener Systemanbieter für mobile Industrieanwendungen, der seit mehr als 50 Jahren Fachkräfte ausbildet, neun gewerbliche oder betriebswirtschaftliche Ausbildungsberufe an. Als Zeichen der besonderen Anerkennung für ihre sehr gute Abschlussprüfung zur Industriekauffrau erhielt Vanessa Kempa einen Gutschein in Höhe von 250 Euro.

Zur Newsübersicht